Lerne, dich mit Hilfe der Fotografie auszudrücken

In der Kunst gibt es immer einen Unterschied zwischen Kunstwerken, die geschaffen werden, um andere zu beeindrucken, und Kunstwerken, die geschaffen werden, um sich selbst als Künstler auszudrücken.

Ausdrucksfotografie ist eine starke Form der Kunst, aber sie erfordert auch, dass man viel über sich selbst als Künstler lernt.

Ich habe mir viel Wissen im Bereich der Psychologie angeeignet und mich auf verschiedene Weise mit Achtsamkeitstraining auseinandergesetzt, außerdem habe ich mich intensiv mit dem Zusammenhang zwischen Emotionen und Fotografie beschäftigt. Meine Reise ist noch lange nicht zu Ende, aber ich fühle mich bereit, meine Gedanken mit anderen zu teilen.

Ich glaube, dass das Erlernen der ausdrucksstarken Fotografie mit mir Ihnen helfen kann, Ihre innere Kreativität zu verbessern, Ihr Auge zu schärfen und ausdrucksstarke und wirkungsvolle Bilder zu schaffen.

Schön dich kennenzulernen

Ich bin Tobias, Fotokünstler und selbstständiger Fotograf, Coach/Mentor, Speaker und Web Developer aus Frankfurt am Main. Meine Schwerpunkte sind ausdrucksstarke und stimmungsvolle Fotografie, sei es People-, Street- und Nature-Fotografie.

Beim Fotografieren lasse ich mich von meiner Intuition leiten und versuche, das Gefühl einzufangen, das ich bei einer Szene empfinde. Mir ist wichtig, mit wem ich arbeite, da das 'Miteinander' einer der wichtigsten Aspekte ist.

Für mich ist Fotografie wie ein großes Abenteuer, bei dem ich in die Umgebung eintauche und mir alles um mich herum bewusst mache. Es ist eine Lektion in Achtsamkeit und dem Zelebrieren einzigartiger Momente.

Picture of Tobias Hartmann
Photowalks

Workshops mit Praxisteil

Finde deinen Foto-Signature-Style - mit Praxis-Teil

Der Instagram-Feed sieht aus wie aus einem Guss, jedes Bild im gleichen perfekten Stil, alles passt. So sehen die Feeds der Profis aus. Sie haben ihren Stil gefunden.

Du bist auf der Suche nach deinem persönlichen Stil in der Fotografie, kannst dich aber nicht entscheiden oder ihn einfach nicht fassen? Dann habe ich gute Neuigkeiten für dich. Dieser Workshop bringt dich deinem Stil näher.

Ich habe lange nach meinem Stil gesucht und bin fast daran verzweifelt. Und kurz bevor ich aufgeben wollte, haben alle Puzzleteile ineinander gepasst.

Ich kann dir nicht versprechen, dass du nach dem Workshop sofort das ganze Puzzel fertig hast, aber ich verspreche dir, dass ich dir viele Puzzleteile liefern werde, die dir dabei helfen. Ich verspreche dir, deine Fragen zu beantworten und ich bringe dir all meine Erfahrungen mit, die ich auf dieser Reise gelernt habe.

Dieser Kurs ist eine Abkürzung, er wird dir Zeit und Kopfzerbrechen ersparen. Außerdem bringe ich ein paar hilfreiche Kommentare von anderen Fotografen mit, die natürlich in der gleichen Situation waren.

Workshops Online

Bildbearbeitung mit Capture One - Exemplarische Vorgehensweise

Capture One ist eine tolle Profi-Software für die Katalogisierung und Bearbeitung, insbesondere für Fuji-Kameras. In diesem Workshop möchte ich dir gerne einen kompletten Workflow an die Hand geben, den du dann für dich selbst weiter ausgestalten kannst. Jede Bildbearbeitungssoftware kann am Anfang erstmal umwerfend wirken, aber die Möglichkeiten machen es auch unfassbar spannend. Wir schauen uns gemeinsam von der Erstellung eines Katalogs bis hin zum Export fertiger Bilder so gut wie alles an (Tethering lasse ich in diesem Kurs außen vor).

Damit wir hier alle auf demselben Stand arbeiten können, gibt es von mir vier Bilder, anhand deren wir in das Programm einsteigen.

Falls du nur bei bestimmten Schritten einen Entwicklungsbooster benötigst, sprich mich gerne an.

Ablauf

  • Katalog oder Session – Wir starten zusammen eine neue Bearbeitung und fangen ganz vorne an.
  • Bildimport, Bildauswahl und die Vergleichsfunktion – Wir schauen uns gemeinsam an, wie man eine Bildauswahl effizient vornimmt.
  • Licht und Schatten – Wir nehmen die ersten Anpassungen vor.
  • Colorgrading – Wir schauen uns die Colorgrading-Tools an und verbessern unsere Bilder.
  • Masken – Wir schauen uns gemeinsam gezielte Bearbeitung mit Masken an.
  • Export: Zum Schluss exportieren wir die bearbeiteten Bilder.