Blog

10.05.2020

Klimaneutral als Fotograf. Geht das überhaupt?

Cover picture of article Klimaneutral als Fotograf. Geht das überhaupt?

Viele Firmen optimieren derzeit auf Klimaneutralität. Das ist richtig gut und ich hoffe, dass es schnell vorangeht. Doch was ist mit uns Fotografen, ein Job der gar nicht Klimaneutral denkbar wäre. In diesem Post geht es darum, wie auch wir unseren Teil beitragen können und achtsamer mit unserer Umwelt umgehen.

Artikel öffnen…

15.03.2020

SUBS, ein neues Social Media Netzwerk, aber ohne Zucker - Ein Interview zum Startup mit Gründer Kevin Gallas Mayer

Cover picture of article SUBS, ein neues Social Media Netzwerk, aber ohne Zucker - Ein Interview zum Startup mit Gründer Kevin Gallas Mayer

SUBS, das Social Media Netzwerk #ohneZucker, fair für die Nutzer, fair für die Creators und fair für die Umwelt, so steht es zumindest auf der Website. Klingt spannend, so spannend, dass ich hier unbedingt ein wenig Nachforschen musste.

Ich war fast von Anfang an als Beta-Tester dabei und trotz so einiger Probleme, insbesondere mit Android, war und bin ich immernoch begeistert. Vorallem das minimalistische User-Interface hat es mir angetan. Zudem überraschte mich der mega unkomplizierte, nette und direkte Kontakt zu den Gründern. Aber ich glaub hier könnte ich noch einen weiteren Blogpost mit füllen, daher genug der Intro. Ich hab Kevin für ein Interview begeistern können, here you go...

Artikel öffnen…

11.03.2018

Adobe Lightroom mit Palette Gear Controller

Cover picture of article Adobe Lightroom mit Palette Gear Controller

Mich hat es schon immer irgendwie genervt, Bilder in Lightroom mit Maus und Tastatur zu bearbeiten. Ich wünschte mir etwas das präzise ist. Irgendwas, wo ich nicht ewig durch die Settings scrollen und suchen muss, um eine Einstellung zu ändern. Nach einiger Zeit wurde ich fündig.

Artikel öffnen…

06.01.2018

Von einer vergessenen Leidenschaft - Wie ich 2017 die Fotografie wieder entdeckt habe.

Cover picture of article Von einer vergessenen Leidenschaft - Wie ich 2017 die Fotografie wieder entdeckt habe.

Eigentlich war es sogar Ende 2016, als mir auffiel, dass hier noch meine alte Spiegelreflex-Kamera verstaubt. Eine Olympus E-500, mit Weitwinkel- und Teleobjektiv. Irgendwie hatte ich nun schon fast 9 Jahre die Fotografie komplett vergessen. Klar, hier und da ein paar Urlaubsbilder habe ich schon gemacht, doch nichts was mehr als ein Erinnerungsfoto wäre. Auf jeden Fall fand ich Gefallen an dem Gedanken, wieder Bilder zu machen. Ich schnappte mir also die Kamera und ging raus vor die Tür.

Artikel öffnen…